Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Mehr als 200 Akademiker unterzeichnen Erklärung zur Unterstützung eines Anti-Junta Professors in Thailand

Somsak Jeamteerasakul. Photo from Prachatai website.

Somsak Jeamteerasakul. Das Foto stammt von der Prachatai Website.

Mehr als 200 Akademiker aus aller Welt unterzeichneten eine Erklärung, in dem sie dem Historiker und Professor-Kollegen Dr. Somsak Jeamteerasakul ihre Unterstützung zusichern. Dieser wurde vor kurzem von der Thammasat Universität entlassen. Der thailändische Wissenschaftler, der seit über zwei Jahrzehnten unterrichtet hatte, ist ein Kritiker des Junta Regimes, das im Mai 2014 die Macht ergriffen hat.

Das Dokument rief die Thammasat Universität und weitere Institutionen höherer Bildung eindringlich auf, die akademische Freiheit und die der Meinungsäußerung aufrecht zu erhalten:

To think differently is not a crime. If one cannot do so within the walls of the university, spaces of learning and the pursuit of truth, then the space to do so outside those walls will dwindle as well.

Anders zu denken ist kein Verbrechen. Wenn dies in den Räumen einer Universität oder anderen Instituten der Bildung und Wahrheitsfindung nicht mehr möglich ist, dann wird auch der Freiraum außerhalb dieser Räume schwinden.

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..