Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Reiseduo besucht Mazedonien für drei Monate

Das “Reiseduo” Jürgen Horn aus Deutschland und Mike Powell aus den Vereinigten Staaten bereisen die Welt, indem sie ein Land auswählen und dort für drei Monate, oder etwa 91 Tage, bleiben. Während ihres dreimonatigen Aufenthaltes versuchen die zwei Globetrotter das Leben in ihrem neuen Aufenthaltsort besser kennenzulernen als gewöhnliche Touristen und berichten über ihre Erfahrungen in einem Blog. Sie planen auch irgendwann E-Books zu diesem Thema zu verfassen.

Horn und Powell haben Länder auf verschiedenen Kontinenten besucht, von Japan bis Yucatan, von Idaho bis Island und Istanbul, mit Sri Lanka und vielen anderen Orten dazwischen. Im Moment bereisen sie Mazedonien und schreiben mittels Multimedia-Notizen über die kultur-, geschichts- und naturverbundenen Städte und Dörfer des kleinen südosteuropäischen Landes. Die Reise des Duos kann mithilfe von Social Media und ihrem Blog verfolgt werden

Silberfiligranarbeit mit Ohrids Marta Pejoskat

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..