Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

China: Inhaftierung eines Nachrichtenmoderators stimmt nachdenklich

Alle Links in diesem Artikel führen zu englischsprachigen Webseiten.

Die Verhaftung des CCTV Nachrichtenmoderators Rui Chenggang hing mit seinen Beziehungen zu dem PR-Unternehmen Edelman zusammen, das in China eine Tochtergesellschaft unterhält. Silicon Hutong nutzt diese Gelegenheit, um sich Gedanken über die chinesische Public-Relations-Branche zu machen:

Two issues prevent widespread improvement in PR industry ethics in China. First is a persistent exclusivist belief that because this is China, things are done the Chinese way, and always will be. Operating ethically is seen as naive at best, and culturally imperialist at worst (“how dare you impose your values on us!”)

The second issue is fear. PR executives and their agencies believe that if they don’t take advantage of every opportunity, however morally ambiguous, they will lose revenue and clients to competitors who lack – or opportunistically ignore – their moral compasses.

Zwei Punkte verhindern eine spürbar positive Entwicklung der ethischen Grundlagen für Chinas PR-Branche. Als erstes ist der sich harnäckig haltende Ausschließlichkeitsanspruch zu nennen: “Wir sind hier in China, wir erledigen die Dinge auf unsere Art und so wird es immer bleiben.” Ethisches Handeln wird bestenfalls als naiv betrachtet und im schlimmsten Fall gilt es als kultureller Imperialismus (“Wage nicht, uns deine Werte aufzuzwingen!”).

Als zweites muss Furcht beim Namen genannt werden. PR-Verantwortliche und deren Agenturen sind der festen Überzeugung, sie würden Umsätze und Kunden an die Konkurrenz verlieren, wenn sie nicht jede sich bietende Gelegenheit für ein gutes Geschäft – selbst wenn es moralisch irgendwie zweifelhaft erscheinen mag –  mitnehmen. Dabei wird opportunistisch davon ausgegangen, dass es der Konkurrent ist, dem der moralische Kompass abhanden gekommen sei.

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..