Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Niemand ist eine Zahl: Namen der Toten in Gaza

Mehr als hundert Palästinenser, darunter viele Frauen und Kinder, wurden seit dem Angriff Israels auf Gaza letzte Woche getötet.

Auf dem Blog +972 listet [en] Michael Omer-Man in seinem Beitrag “Niemand sollte eine Zahl sein: Namen der Getöteten in Gaza” die Namen der Toten auf.

Bei dem Einsatz wurden keine Israelis getötet. Teju Cole äußert sich auf Twitter:

Hunderte starben, auf einer der Seiten.

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..