Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Mai, 2014

Artikel vom Mai, 2014

28 Mai 2014

Das ist Russlands digitale Souveränität und, ja, Schulmädchen sind auch dabei

RuNet Echo

Kaum hatte Basow die moralische Überlegenheit der Suchmaschine bekanntgegeben, als Russlands Blogger damit begannen, Bildschirmfotos merkwürdiger Suchergebnisse zu veröffentlichen, die bei Sputnik.ru angezeigt worden sind.

Diese Ägypter sagen Nein zur Wehrpflicht

Am 15. Mai startete eine Gruppe junger Ägypterinnen und Ägypter eine Online-Kampagne gegen die Wehrpflicht. Hier gibt es die Hintergründe dazu.

27 Mai 2014

Flucht aus der Ukraine, oder: Die Rückkehr des Tomaten-Terroristen

RuNet Echo

Nachdem er auf Separatisten traf, wurde Morozow festgenommen und als Spion beschuldigt: "Ich kann es den Milizionären nicht verdenken, dass sie mich in Antrazyt gefoltert haben", schrieb er später.

“Müll-Selfies” für ein sauberes Tunesien

Nutzerinnen und Nutzer sozialer Medien in Tunesien veröffentlichen "Müll-Selfies", um sich gegen die Abfallberge auszusprechen, die sich in den Straßen des Landes auftürmen.

26 Mai 2014

Das Crowdsourcing des ukrainischen Aufstandes

RuNet Echo

Die Standorte von ukrainischen Soldaten und militärischen Ausrüstungen können von den Benutzern des russischen Sozialnetzwerkes Vkontakte mit der App “Militärische Landkarten” festgelegt werden. Nun teilen Blogger die Warnung der ukrainischen...

Wenn das Dorf erwacht: Ein neuer malischer Kulturblog

Rising Voices

Ein neues Projekt, um die kulturellen Traditionen des ländlichen Malis zu sammeln und mit der Welt zu teilen sowie Internetzugang in ländlichen Gebieten auszuweiten.

Der Hashtag “Mubarak erweist sich als Dieb” thematisiert dreijährige Haftstrafe

Der ehemalige Präsident Ägyptens, Hosni Mubarak, wurde zu drei Jahren Gefängnis verurteilt, da er staatliche Gelder veruntreut habe. Sarkastische Blogger wundern sich, warum das Urteil so milde ausgefallen ist.

Serbien: Zehntausende von der Außenwelt abgeschnitten, Bevölkerung nimmt Hilfe selbst in die Hand

Während Serbien und Bosnien vor schlimmsten Flutkatastrophe seit 120 Jahren stehen, werden Hilfs-und Rettungsmaßnahmen meist unter der Leitung von Zivilbevölkerung und Bürgerbewegungen organisiert.

25 Mai 2014

Malawi: Intrigen und Dramen während Bevölkerung auf Wahlergebnisse wartet

Nachdem klar wurde, dass die amtierende Präsidentin Dr. Joyce Banda die Wahl verlieren würde, beschuldigte sie die Opposition der Wahlmanipulation. Unterdessen wurde ein Lokalpolitiker, der sein Mandat verloren hatte, tot...

Die Verfolgung russischer Blogger endet nicht mit der Zensur

RuNet Echo

Regierungsfreundliche Internetaktivisten zielen jetzt auf ehrenamtliche Entwickler ab, die für Russlands Spitzenblogger arbeiten, der ohne Zugang zum Internet unter Hausarrest steht.