Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Wenn das Dorf erwacht: Ein neuer malischer Kulturblog

“Quand le village se réveille …” (Wenn das Dorf erwacht) ist ein Projekt, das es als Ziel hat, die Kultur und die Traditionen Malis mit Hilfe neuer Informationstechnologien und Kommunikationsmittel zu sammeln und zu verbreiten. Dabei sollen neben Texten, Videos und Audiobotschaften auch Erfahrungsberichte von Ältesten – den Hütern der Tradition, Kultur und des kollektiven Gedächtnisses der afrikanischen Gesellschaft – geteilt werden.

Die Vision der Projektes besteht darin das malische kulturelle Erbe zu bewahren, eine Informationsgrundlage für jüngere Generationen zu schaffen und dieses Erbe durch einen Blog sowie soziale Netzwerke allen Menschen weltweit zugänglich zu machen.

Es gibt bereits eine Facebook-Seite [fr] für das Projekt, auf der Fotografien geteilt werden. Weitere Konten bei sozialen Netzwerken sowie ein Blog, die dabei helfen sollen das Projekt auf der ganzen Welt bekannt zu machen, befinden sich zur Zeit in der Aufbauphase.

Neben dieser Sammlung kultureller Inhalte aus sowohl städtischen als auch ländlichen Gebieten, werden sechs Dörfer in drei verschiedenen Regionen Malis miteinander vernetzt. In diesem Teil des Projektes sollen neue Technologien und Internetverbindungen in den Dörfern installiert und die Mitglieder der Gemeinschaften im Bloggen trainiert werden, um ihnen sowohl zu helfen ihre eigene Kultur in den sozialen Medien zu verbreiten als auch einen gemeinschaftlich betriebenen Blog zu verwalten.

DSCN6880

1010087_242268465974212_1258108745801676811_n

10313038_236936056507453_1947551232674342124_n

10346219_239056649628727_9159952648268223974_n

10155373_235842943283431_7367090625070362964_n

DSCN6900

DSCN6846 (1)

Alle Fotos wurden mit Genehmigung der Facebook-Seite «Quand le village se réveille …» [fr] verwendet.

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..