Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Khadija, eine Motorradmechanikerin durchbricht Grenzen in Bangladesch

Der BRAC Blog [en] stellt Mädchen aus Bangladesch vor, die einem lukrativen und für Frauen ebenso unkonventionellen Gewerbe nachgehen. Khadija zum Beispiel musste die Schule verlassen, bevor sie die fünfte Klasse beenden konnte, um zum Unterhalt ihrer Familie beizutragen. Das ist nicht verwunderlich angesichts der Tatsache, dass nur 55 Prozent aller Kinder in Bangladesch ihre Grundschulbildung abschließen.

Aber jetzt kann Khadija, die niemals zuvor ein Motorrad gefahren hat, eines reparieren, genauso gut wie ihre männlichen Kollegen.

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..