Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Hohe Filialdichte von Walmart und Walgreens in Puerto Rico

Photo by Joel Colón Arbasetti. From the CPI website and republished under a CC License.

Foto von Joel Colón Arbasetti. Quelle: CPI-Homepage und neu veröffentlicht mit einer CC-Lizenz.

Das Zentrum für Investigativen Journalismus in Puerto Rico [Centro de Periodismo Investigativo de Puerto Rico=CPIPR] [es] hat erst kürzlich einen Artikel [es] über die hohe Präsenz von Walmart- und Walgreens-Filialen auf der Insel veröffentlicht. Es handelt sich um eine Expansion, die von der Regulierungsbehörde, die monopolistische Wirtschaftsaktivitäten verhindern soll, nicht kontrolliert werden kann. Obwohl beide Handelsketten unterschiedliches Zahlenmaterial liefern, erklärt der Autor des Artikels, Joel Colón Arbasetti, dass seine Untersuchung Folgendes zeige:

…even taking as true the data offered by the two companies, the implication would be that Puerto Rico is currently the jurisdiction of the United States with the highest concentration of Walmart and Walgreens per square mile.

…Selbst wenn die offiziellen Daten beider Unternehmen korrekt sein sollten, hieße das, unter US-amerikanischer Hoheit und pro Quadratmeile wäre Puerto Rico derzeit das Gebiet mit der höchsten Filialdichte von Walmart und Walgreens.

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..