29 April 2014

Artikel vom 29 April 2014

Ansturm auf Wahlurnen in Guinea-Bissau

Mehr als 400 guinea-bissauische Freiwillige haben als Wahlbeobachter den jüngsten Wahlkampf in dem westafrikanischen Land beobachtet und über ihn berichtet. Mit den ersten Wahlen seit dem Staatsstreich vor zwei Jahren...

LiveJournal bekämpft aufkommende Zensur, aber nicht weitersagen

Einige Giganten des RuNet haben wegen des künftigen Gesetzes gegen oppositionelle Blogger bereits zum Gegenschlag ausgeholt.