Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Ägypter wendet sich an Youtube, um gegen Wehrpflicht in Ägypten zu protestieren

Ein ägyptischer Aktivist spricht sich auf Youtube gegen die Wehrpflicht [en] in der ägyptischen Armee aus, die für Männer im Alter von 18 bis 30 Jahren gilt.

Adam schreibt in einer Email an Global Voices Online:

Ich bin Ägypter und Kriegsdienstverweigerer. Ich bin gegen den Dienst in der ägyptischen Armee, weil ich Kriege und Gewalt hasse. Ich habe dieses Video auf Arabisch aufgenommen und ins Englische übersetzt. Ich hoffe, ihr übertragt es auf eurem Videokanal, so dass Ägypter und die Welt meine Ansichten kennenlernen. Denn Menschen wie ich, die den Wehrdienst in der Armee verweigern, werden von den Medien nicht vernommen. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, denn ich will die Ägypter von der Militärregierung und der Herrschaft durch die Religion befreien. Ich befürworte westliche Demokratie.

In diesem Video, das englische Untertitel hat, sagt Adam (Ahmad):

Ich bin Ahmad (alias Adam) aus Ägypten. Ich möchte euch von der Wehrpflicht in Ägypten erzählen. Ich bin absolut gegen die Wehrpflicht. Ich verweigere den Dienst in der ägyptischen Armee, denn es ist eine kriminelle Armee, die Tausende von Demonstranten und Unschuldigen in der Mohamed Mahmoud Street und auf dem Tahrir-Platz in Kairo und in vielen anderen Regionen Ägyptens getötet hat.

Er fügt hinzu:

Die Wehrpflicht ist eine Erniedrigung, Versklavung und Zwangsarbeit für Tausende arme Ägypter, die jedes Jahr eingezogen werden, um dann in Privatunternehmen und den Gutshöfen ägyptischer Armeegeneräle ohne Lohn oder Bezahlung zu schuften. Jeder, wirklich jeder ägyptische Soldat, der beim Heer gedient hat, weiß ganz genau, über welche Guthaben Armeegeneräle auf ihren Bankkonten verfügen. Armeegeneräle besitzen auch Immobilien, die sie auf illegalem Weg erworben haben. Sie stehlen dem Land sein Vermögen und Eigentümer.

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..