18 April 2014

Artikel vom 18 April 2014

China: Klage im Zusammenhang mit der Wasserverschmutzung in Lanzhou zurückgewiesen

Im Leitungswasser in Lanzhou wurden Benzenmengen gefunden, die das zwanzigfache des nationalen Sicherheitsgrenzwerts überstiegen.

Das “Brustbügeln” in Kamerun in der Schusslinie

Josiane Kouagheu greift [fr] die Praktik des “Brustbügelns” in Kamerun an: Ich wollte niemals über dieses allzu sensible Thema sprechen. Es geht mir zu nahe. Wohin ich auch schaue, sehe...

“Bringt die Flasche”: Jugendliche Aktivisten in Aserbaidschan hinter Gittern

Während die Regierung ihre Hexenjagd fortsetzt und die Freiheiten von Aktivisten und Kritikern einschränkt, bleibt das Leben der Verantwortlichen und ihrer Familien von den tagtäglichen Menschenrechtsverletzungen in Aserbaidschan unberührt.

Kambodscha: Historischer Überblick über Land- und Wohnungsprobleme

Hallam Goad untersucht [en] in einer Arbeit, die auf dem Blog City of Water [en] veröffentlicht wurde, die Herausforderungen und Fragen, die sich in den letzten zwei Jahrzehnten Kambodscha bezüglich...