Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Flipboard nimmt Global Voices in lokale Verzeichnisse auf

Flipboard Italian content guide

Die italienischen Nutzer von Flipboard werden Global Voices deutlich sichtbar im News-Bereich der empfohlenen Feeds finden. 

In diesem Monat geht es los: Global Voices (erscheint in mehreren Sprachen) wird Millionen von Menschen empfohlen, die auf ihren Tablets und Smartphones eine App namens Flipboard [en] nutzen. Damit können die Nutzer so etwas wie ein persönliches “Magazin” gestalten, das die Inhalte ihrer Lieblingsmedien sowie die Neuigkeiten ihrer sozialen Netzwerke bündelt. 

Zum Beispiel werden italienische Nutzer auf “Global Voices in Italiano” [it] hingewiesen und wer Flipboard in Brasilien anwendet, wird zu “Global Voices in Portuguese” [pt] eingeladen. Wie es ist, durch das Magazin-Format von Global Voices zu blättern, sieht man hier [pt]. 

Laut Flipboard wird Global Voices zunächst den Medienverzeichnissen für Nutzer in Japan, Hong Kong, Taiwan, Frankreich, Spanien, Brasilien, Italien, Russland und den arabischen Ländern hinzugefügt.

Gegenwärtig ist Global Voices in mehr als 30 verschiedenen Sprachen verfügbar. Dies ist dem tollen Engagement der ehrenamtlichen Herausgeber und Übersetzer des Lingua-Projekts [en] zu verdanken. Gemeinsam arbeiten wir auf das Ziel hin, lokale Bürgermedien und Geschichten aus allen Teilen der Welt einem wahrhaft globalen Publikum zugänglich zu machen. Macht mit! [en]

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..