Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

‘O Sujeito’ ermöglicht Crowdfunding für unabhängigen Journalismus in Brasilien

Alle Links in diesem Artikel führen zu portugiesischsprachigen Webseiten.

Als Alternative zu den herkömmlichen Geschäftsmodellen der Medienproduktion ist in Brasilien eine neue Crowdfunding-Plattform für unabhängigen Journalismus gestartet. O Sujeito (Das Thema) kooperiert mit Catarse, die über das neue Vorhaben geschrieben haben, das zu einem Zeitpunkt der sich verändernden Medienfinanzierung kommt:

O veículo impresso está em crise. O jornalismo não. Assim como sempre haverá música e cinema, independentemente dos grandes produtores, o jornalismo é autônomo em relação aos grandes meios.

Printmedien sind in der Krise. Der Journalismus ist es nicht. So wie es unabhängig von den etablierten Produzenten immer Musik und Kino geben wird, ist journalistisches Arbeiten eigenständig, auch im Hinblick auf die großen Medienhäuser.

Vier Projekte bestimmen den Auftakt des neuen Unternehmens: Eine freie Journalisten-Schule für den Nachwuchs, ein Dokumentarfilm über brasilianische Öko-Dörfer, eine Content-Plattform zur Verbesserung von Arbeitsbedingungen und eine Recherche über Menschen in Brasilien, die am Straßenrand Werbeplakate präsentieren .

O Sujeito ist auf Twitter unter @osujeito_, hat eine Facebook-Seite und stellt sich im folgenden Video vor:

1 Kommentar

Sag deine Meinung!

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..