Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Während der Krieg weitertobt, richten syrische Familien eine teure und schicke Mottoparty aus

1463648_547460615331814_888971930_n

Gruppenfoto der Harem Al-Sultan-Zeremonie in Damaskus. Quelle: All4syria Webseite.

Die Nachricht, dass in der Hauptstadt Damaskus geschätzte 18 Millionen Syrische Pfund (circa 165.000 US Dollar) für eine verschwenderische Party ausgegeben wurden, die an die türkische Seifenoper “Harem Al Sultan” (Muhteşem Yüzyıl/Der Harem des Sultans) angelehnt war, traf viele Syrer wie ein Schlag, nachdem weiterhin täglich Menschen in dem vom Krieg gebeutelten Land getötet werden und verhungern.

Aber eine Gruppe reicher Familien tat genau dies im November 2013. Fotos von Kleidern der Teilnehmenden, des Dekors und der Getränke waren zu diesem Zeitpunkt großzügig in den sozialen Netzwerken verbreitet worden. Nur ein paar Kilometer von der Party entfernt starben syrische Kinder im Flüchtlingslager Yarmuk an Hunger.

Mehrere Webseiten und Nachrichtenportale in arabischer Sprache berichteten von der schicken Kostümparty, so wie thawrtalsoryienalahrarSyria-newsAksalserAl-marsd and All4Syria [alle ar]. AlSulta AlRabeaa (die Vierte Gewalt) veröffentlichte Fotos von lächelnden Partygängern auf Facebook.

Der syrische Künstler Jalal Altawil erklärte die Details der Party auf seiner Facebookseite:

آل الدباس في مدينة دمشق تقيم حفلاً تطلق عليه اسم “حريم السلطان” تدعو إليه العائلات الدمشقية العريقة , وتبدو في الصورة شذا المعلم بنت وزير الخارجية السوري , وعائلة الشيخ غزال وآل الحفار , الحفل أُقيم في منتجع يعفور وتكلفته الاجمالية مع تكلفة الالبسة التي تم تصميمها على ايدي ايلي صعب وزهير مراد وتم نقلها من اوروبا الى دمشق بلغت حوالي 18 مليون ليرة سورية. دمشق. يعفور .

Die Familie Dabbas hat in Damaskus eine Party unter dem Motto “Hareem Al Sultan” für namhafte Familien der Stadt veranstaltet. Auf diesem Foto sehen sie Shaza Muallem, die Tochter des syrischen Außenministers Walid Muallem und die Familie von Sheikh Ghazal sowie die Familie Hafar. Die Feier fand in dem Ressort von Yafour, einem Vorort von Damaskus, statt und die Gesamtkosten betrugen ca. 18 Millionen Syrische Pfund, die Kosten für die Designerkleider von Elie Saab und Zuhair Murad, die extra von Europa nach Damaskus gebracht worden waren, mit inbegriffen.

993793_546857598725449_1118650767_n

Ein Foto der Harem Al Sultan Party in Damaskus. Quelle: AlSulta AlRabeaa (die Vierte Gewalt) auf Facebook.

Die Zeitung ‘Syrian Observer’ schrieb, dass “die Unterhaltungszeremonie, die von Aktivisten als ‘Harem der Macht’ beschrieben wurde, nicht die gewöhnlichen Familien von Damaskus darstellt”. Es folgten Kommentare von einigen Partygängern:

Rouaa Daoudi, die an der Zeremonie teilgenommen hatte, antwortete, dass sie nicht verstehe was an der Party falsch sei und warum die anderen verärgert seien. Sie drückte in der ihr eigenen unhöflichen Art aus, dass sie die Revolution seit zwei Jahren ertragen müsse und dass sie nun gelangweilt sei. Sie sagte, dass sie “mit den anderen Mädchen feiern” wolle und indem sie dies tat, fragte sie: Was ist falsch daran? Sie verspottete diejenigen, die ihre Einwände erhoben hatten und sagte, dass sie glaube, ihre Missbilligung käme nur daher, dass sie nicht selbst eingeladen waren.

Rouaa Daoudi vertrat dieselbe Position. “Ja, wir sind in Damaskus und wir wollen feiern als ob es keine Krieg gäbe. Ihr habt kein Recht, uns zu verurteilen. Möge euch euer Ärger umbringen”, sagte sie.

Diana Moukalled, eine libanesische TV-Journalistin, Dokumentarfilmproduzentin, Kolumnistin und Frauensprecherin, gab sich angesichts der Situation geschockt:

Syrer verhungern, während die Frauen des Regimes opulente Gelage veranstalten. Eine teure Party in Damaskus unter dem Motto “Hareem Al Sultan”, mit dabei ist auch die Tochter von Walid Muallem.

Dem bleibt nichts mehr hinzuzufügen, aber ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Ich verabschiede mich von euch mit einigen dieser fantastischen Bilder aus einem Land im Krieg und lasse euch selbst urteilen.

562362_546560865421789_350549234_n

Quelle: AlSulta AlRabeaa (die Vierte Gewalt) auf Facebook.

601106_546617362082806_569541183_n

Foto von der Webseite von All4Syria. Verwendet unter CC BY 3.0

1456693_546717905406085_1112771063_n

Foto von der Webseite von All4Syria. Verwendet unter CC BY 3.0

603157_546576108753598_895407193_n

Foto von der Webseite von All4Syria. Verwendet unter CC BY 3.0

133

Foto von der Webseite von All4Syria. Verwendet unter CC BY 3.0

1450784_546560798755129_227275113_n

Quelle: AlSulta AlRabeaa (die Vierte Gewalt) auf Facebook.

1453323_546368882107654_1899074541_n

Quelle: AlSulta AlRabeaa (die Vierte Gewalt) auf Facebook.

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..