Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

VIDEO: Entdecke die Galapagosinseln mit Google Maps

Alle Links in diesem Artikel führen, soweit nicht anders gekennzeichnet, zu englischsprachigen Webseiten.

Google Maps hat ein Video über die Reise zu den Galapagosinseln [de] veröffentlicht, “um 360-Grad-Bilder für Street View aufzunehmen”.

Der Blog Lat Long erklärt:

Die flächendeckenden Aufnahmen der Galapagosinseln für Street View erlauben nicht nur den Sesselreisenden [den Reisenden, die durch Reiseschilderungen anderer im eigenen Sessel die weite Welt bereisen, ohne unterwegs zu sein] die Inselns vom Schreibtischcomputer aus zu erleben, sondern es wird auch der andauernden Erforschung der Umwelt, des Naturschutzes, des Wanderverhaltens der Tiere und des Einflusses des Tourismus auf die Inseln dienen.

Das Projekt ist Teil einer Zusammenarbeit des Galapagos Nationalparks, der Charles Darwin Stiftung und des Catlin Seaview Survey.

 

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..