Die “Schwarze Gefahr” laut “Maroc Hebdo”

Das Titelblatt der marokkanischen Wochenzeitschrift “Maroc Hebdo” führt die Gefahr schwarzer Immigration in Marokko auf – gepostet auf Twitter von @atourabi [fr] -Public Domain

Der Aktivist Rokhaya Diallo fragt sich [fr], was Zeitschriften in letzter Zeit dazu veranlasst hat, rassistisch polarisierende Titelblätter zu wählen. Die marokkanische Wochenzeitschrift “Maroc Hebdo” schreibt auf seinem Cover [fr], dass die schwarze Bevölkerung Instabilität, illegale Immigration, Drogenschmuggel und Prostitution nach Marokko bringt. Das französische Magazin “Le Point” steht auch auf dem Prüfstand wegen mehrerer Titelblätter, die die muslimische Gemeinschaft polarisieren [fr].

Neueste Beiträge zu Subsahara-Afrika