22 Juli 2012

Artikel vom 22 Juli 2012

Russland: Ein Gericht in Jaroslawl sperrt LiveJournal

RuNet Echo  22 Juli 2012

Am Anfang dieser Woche reagierte ein Gericht in Jaroslawl auf die Anfrage der lokalen Polizei und ordnete dem Internetanbieter Netis Telekom an, den Zugang zu einigen Webseiten zu sperren, darunter die Seite von LiveJournal, der beliebtesten Blogging-Platform in Russland. Infolge dessen verloren etwa 6.000 Kunden den Zugang zum gesamten LJ.