Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Spanien: Auch die Kunst blüht im globalen Frühling auf

Dieser Bericht ist Teil unseres Dossiers über Europa in der Krise.

Vom 12.Mai (12M) bis zum 15. Mai (15M) [es] fand auf den Straßen Spaniens eine Bürgerbewegung statt, um gegen die Kontrolle der Banken zu protestieren und ein System zu fordern, welches demokratischer und fairer ist und mehr Mitbestimmung zulässt. Durch das Ausmaß der Demonstrationen und die allgemeine Unzufriedenheit schaffte es die 15M-Bewegung sich zu festigen und auf den Straßen zu bleiben.

Bürgerkollektive handeln weiterhin mittels Volksversammlungen, Komitees und Arbeitsgruppen, die es ermöglichen, Themen zu diskutieren, welche die Bürger betreffen, sowie gemeinsam Maßnahmen zu ergreifen. Die “empörten” Spanier inspirierten auch viele andere Länder. Die Proteste zeigten ihren globalen Charakter vor allem am 15. Oktober 2011, als in über 900 Städten und 82 Ländern Demonstrationen stattfanden. Am 12. Mai 2012 wurden wieder in ganz Spanien und auch weltweit Demonstrationen organisiert.

Auch die Kunst ist mit der 15M-Bewegung erblüht. Der Blog Voces con Futura [es] (Stimmen mit einer Zukunft) veröffentlicht eine große Anzahl der anonymen Plakate, die während der Proteste die Plazas füllten. Die Autorin des Blogs ist eine im Ausland lebende spanische Designerin, die ihre Anonymität wahren möchte und ihre Aufmerksamkeit dem kreativen Talent widmet, welches durch die Bewegung entstanden ist.

Um dem 1. Jahrestag der 15M-Bewegung und den Ereignissen vom 12. bis 15. März zu gedenken und alle einzuladen, wieder die Straßen einzunehmen, veröffentlichte der Blog # Acampadasol [es] eine Serie von Plakaten, welche viele der Gründe für die Proteste aufzeigen und versuchen, die Bürger zu mobilisieren. Hier teilen wir einige der tollen Plakate mit euch:

 

"Eine andere Welt ist möglich"

Ocupa toda la calle

"Wir bleiben auf den Plazas"

Cartel anti-corrupción

"Wenn du stiehlst, regier nicht"

Primavera Global

Parodia para anunciar el despertar de la ciudadanía

"Wir wollen keine Reformen… Wir willen ein anderes System"

Alle Bilder wurden unter der CC BY 3.0 Lizenz publiziert.

Dieser Bericht ist Teil unseres Dossiers über Europa in der Krise.

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..