Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Kuba: Die Demokratie bei Twitter

Generation Y ist von der “Arroganz”, mit der Mariela Castro auf eine von ihr gestellte Frage reagierte schockiert, aber sie glaubt trotzdem, dass ” … verbale Attacken eine Angewohnheit sind, die man sich abgewöhnen kann. Die Stimme kann trainiert, Toleranz erworben und das Ohr geöffnet werden, um andere hören zu können. Twitter ist eine hervorragende Therapie, um das zu erreichen.”

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..