Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Global: Online-Dialog zu “Technologie für Transparenz”

Die “Technology for Transparency” Initiative, lädt zusammen mit “New Tactics in Human Rights” dazu ein, sich an einem Online-Dialog über ‘Nutzung von Technologie zur Förderung der Transparenz’, der heute beginnt, zu beteiligen.

Es gibt eine wachsende globale Bewegung von Projekten für Technologie und digitalen Medien, die dazu dienen soll Regierungstransparenz, Rechenschaftspflicht und öffentliche Teilhabe in politischen Prozessen zu fördern. Nachdem dutzende Fälle aus aller Welt dokumentiert wurden, hat das Technology for Transparency Network, ein Projekt der Rising Voices, diese Tranparenzprojekte dokumentiert um ein besseres Verständnis zu ihrem Einflusses, Hindernissen und zukünftigem Potential zu erlangen. Jetzt ist die Zeit, die Konversation mit der wundervollenPlattform ‘New Tactics for Human Rights’ zu beginnen.

Image by whiteafrican on Flickr (under a Creative Commons Attribution 3.0 license).

Image by whiteafrican on Flickr (under a Creative Commons Attribution 3.0 license).

In dieser Woche laden wir 11 Experten aus aller Welt von verschiedenen Projekten, die Offenheit, Zusammenarbeit und Transparenz fördern, ein. Diese beantworten eure Fragen, kommentieren interessante Themen und diskutieren die Zukunft der Technologie zur Transparenzförderung.

Join Elizabeth Wolf von Ciudadano Inteligente (Clevere Bürger), Chile; Susannah Vila und Jorge Soto von Citivox, Mexiko; Mike Linksvayer von Creative Commons; Jonathan Gray von Open Knowledge Foundation, Großbritannien; Diego Casaes von Eleitor 2010, Brazil; Camila Bustamante von Dateros, Peru; Ulrich Muller aus Deutschland; Maya Indira Ganesh vom Tactical Technology Collective; John (Kipp) Kipchumbah von InfoNet, Kenya; Amr Gharbeia, Programm-Manager “Technologie und Freiheit” der Egyptian Initiative for Personal Rights; und Mendi Njonjo, Fondsmanager der Africa Technology and Transparency Initiative in Kenia.

Der Dialog ist eine Möglichkeit diese Fallstudien und Instrumente mit der New Tactics Online-Gemeinde zu teilen, von den Erfahrungen der Mitarbeiter, die diese Projekte umsetzen, zu lernen und neue Ideen, Herausforderungen und Chancen zu diskutieren. Beteiligt euch ab dem 21. September mit euren Geschichten, Ideen und Wissen.

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..