Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

19 September 2011

Artikel vom 19 September 2011

Jemen: Ein Massaker, live im Internet

Ein Massaker kann live verfolgt werden, Tweet für Tweet, in der Hauptstadt des Jemen, Sanaa. Jemenitische Sicherheitskräfte haben das Feuer auf Demonstranten eröffnet. Sie töteten bislang mindestens 22 Menschen und...

Marokko: Zahlreiche Verhaftungen von Aktivisten

In den letzten Tagen gab es einen plötzlichen Anstieg von Verhaftungen von Demokratie- und Online-Aktivisten in Marokko. Drei haben sich allein in der letzten Woche ereignet. In der Presse wurde...