Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Iran: Die Kunst und das Design des ‘Green Movement’

Where is my Vote” ist eine Austellung von 150 politischen Plakaten des iranischen ‘Green Movement’, die vom 30ten August bis zum 25ten September in der School of Visual Arts in New York gezeigt wurde. Grafikkünstler der ganzen Welt (oben: ein Werk von Yossi Lemel) drücken so ihre Unterstützung der Proteste, die im Iran nach den Wahlen von 2009 stattgefunden haben, aus. Die Entwürfe werden im November auch in Boston gezeigt.

Cyber-Engagement, Blogging und mutige Foto-Blogger waren wichtige Bestandteile dieser internationalen Künstlerbewegung. John Wyszniewski, Stellvertredender Kommunikationsleiter der School of Visul Arts in New York teilte Global Voices per Email folgendes mit:

Nach den Wahlen im Iran im Sommer 2009 hat ein Fotograf (genannt Green Bird) dazu aufgerufen, das Grafikkünstler der ganzen Welt Plakatte für den ‘Green Movement’ im Iran zu gestallten. Einer dieser Künstler, der italienische designer Andrea Rauch, hat sich bereit erklärt, alle Poster auf der Website SocialDesignZine zu veröffentlichen. SocialDesignZine ist der Blog der Association of Italian Graphic Designers, bei der Rauch als Redakteur arbeitet. Mehr als 200 Posters wurden auf der Website gesammelt und gezeigt.

Wyszniewski zeigt eine der Emails von Green Bird:

Hier ist der Text von einer Email von Green Bird:
“Wie geht es, mein Freund? Ich hoffe, dass es dir gut geht. Ich bin heutzutage sehr traurig. Viele Menschen sind im Iran (nach der Wahl) gestorben. Diese getöteten Jungen und Mädchen. Ich habe Tränen in den Augen. Die aktuelle Situation im Iran ist Länderübergreifend. Meiner Meinung nach, sollten internationale Künstler der Bewegung beitreten. Du bist ein sehr guter Illustrator. Ich frage dich deshalb, ein Plakat für diesen Alnass zu gestallten. Im Moment sind wir alle Iraner. Du bist heute in der gleichen Situation wie ich, füge dich uns deshalb an (Green Movement)”

Green Bird shared in ihren Emails auch Fotos der iranischen Proteste mit dem Rest der Welt. Am Ende sagt Wyszniewski, dass die Hauptthemen der Bewegung der Grünen Kunst “Einigkeit, Lust auf Freiheit, Verrat, Hoffnung” sind.

2 Kommentare

Sag deine Meinung!

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..