Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Malaysia: „Wo ist die Demokratie?“

Vor zwei Wochen feierte der malaiische Premierminister Najib Abdul Razak seine ersten 100 Tage im Amt. Viele seiner Wähler nutzten das Ereignis, um zu fragen: „Wo ist die Demokratie?“ in Malaysia. Seine Kritiker glauben, dass der Premierminister das demokratische Regierungssystem des Landes untergräbt.

Das Blog 711whereisdemocracy wurde gegründet, um die Bürger Malaysias zur Unterstützung der Protestkampagne aufzurufen:

Wie wir das machen? Einfach dadurch, dass wir die Frage stellen – „Wo ist die Demokratie?“. Nach 100 Tagen suchen wir noch immer danach, sehnen uns immer noch danach, kämpfen immer noch dafür.

Wie „stellen“ wir die Frage? Druckt oder schreibt es auf ein Blatt Papier. Haltet es hoch vor wichtigen Orten – Polizeirevieren, Gerichtsgebäuden, Regierungsministerien, dem Parlamentsgebäude, dem Gebäude der Staatsversammlung, örtlichen Rathäusern etc. und macht ein Foto.

Unterstützer der Kampagne können ihre Bilder auf Facebook veröffentlichen. Die Bewegung 1BlackMalaysia (eine Anspielung auf Razaks 1Malaysia-Slogan) bildet die Speerspitze der Kampagne:

Die Botschaft des zivilen Ungehorsams ist friedlich aber mächtig. Wir, das Volk, sind die Chefs der Politiker und kein Politiker, der sich gegen die öffentliche Meinung stellt, kann bei den nächsten Wahlen seiner Strafe entgehen. Der zivile Ungehorsam ist friedlich und jeder Bürger kann daran teilnehmen und dadurch etwas bewirken.

Sogar Lepak, der während der virtuellen Demonstration in Japan war, nahm teil:

Da in Malaysia anscheinend keine Demokratie zu finden ist, müssen wir in anderen Ländern danach suchen! hahahaha in Japan… vielleicht gibt es dort Demokratie…vielleicht auch nicht….

Huichun sucht ebenfalls in Malaysia nach Demokratie:

Wie ich mir wünsche, dass Demokratie in Malaysia so bequem und leicht zugänglich wäre wie der allgegenwärtige 7-Eleven [Einzelhandelskette, Anm. d. Ü.]!

Shakuntala kommentiert:

Ihr stellt auch eine wichtige Frage: „Wo ist die Demokratie?“ Schade, aber man kann sie nirgends finden. Ist diese Anwort zu gleichgültig? Nein, es scheint, als ob unsere Oberen uns damit an der Nase herumführen,dass sie der Welt erzählen, wir seien eine echte Demokratie. Oder existiert sie nur für die Reichen und Berühmten?

1 Kommentar

Sag deine Meinung!

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..