Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Tunesien: Ammar 404 ist zurück und zensiert wieder Blogs

Nach einem kurzen Winterschlaf, kehrt der gefürchtete Ammar 404 zurück und hat wieder einmal die tunesische Blogosphäre angegriffen. Ammar ist der Spitzname den tunesische Blogger der Zensiermaschine, die ihren Internetzugang plagt, gegeben haben. Das Opfer diesmal ist der Zig Zag Blog von 3amrouch. Es scheint, der Blog wurde zensiert, weil er Screenshots einer kanadischen Zeitung wiederveröffentlichte, die ein Immobiliengeschäft enthüllte, in dem der Schwiegersohn des tunesischen Präsidenten, Mohamed Skhr El Matri eine Villa in Kanada für eine Unsumme erwarb – eine Information, die die tunesische Regierung versucht vor seinen Bürgern zu verheimlichen. Viele Blogger schrieben über diese Zensur und verurteilen sie.

Samsoum schrieb:

Le blog de 3amrouch a été censure car il a repris une information publique sur un journal canadien qui est accessible a tout le monde. Par solidarité je publie aussi le lien vers ce journal qui cite dans sa page 10 la transaction immobilière qu'on veut cacher a tout prix. Et qu'on censure ce blog aussi!!!

3amrouch's Blog wurde dafür zensiert, öffentliche Informationen einer kanadischen Zeitung, die jedem zugänglich ist nachzudrucken. Um Solidarität zu zeigen, werde ich ebenfalls den Link zu der kanadischen Zeitung veröffentlichen. Diese zeigt auf Seite 10 das Immobilengeschäft dass sie um jeden Preis verheimlichen wollen. Lasst sie doch diesen Blog auch zensieren!!!

‘Thoughts of an ex-Muslim’ (Gedanken eines ehemaligen Muslims) schrieb:

مادام لم يدع لكره أو عنف أو ارهاب ،
لا للحجب دون قرار قضائي واضح و علني و مسبب، لا للحجب بسبب نقد مظاهر الفساد ، الغبي الذي اتخذ القرار تقفيفا لسيدي بوحجر انما خدم عمروش و أضر سيده الصغير

So lange er nicht aufruft zu Hass, Gewalt oder terroristischen Handlungen, Nein zur Zensur ohne klare, offene, vernünftige und richterliche Entscheidung. Nein, zur Zensur für die Kritik an Korruption. Der dumme Mensch der die Zensur Entscheidung fällte um Sidi Bouhjar (der Name der Sakhr El Materi gegeben wurde), hilft 3amrouch seinen kleinen Herren zum Fall zu bringen.

Ordinary Stories (gewöhnliche Geschichten), bloggte:

المدونة متاع عمروش تم حجبها لأنها تناولت موضوع ما عجبش المسؤولين على أمننا وسلامتنا
قد ما قلنا ونددنا بهذه الممارسات، عمار ما فهمش، ما هوش فاهم وماهوش ناوي يفهم
هذاك علاش، تضامنا مع المدونة المحجوبة باش نعاود ننشر الموضوع إلي أغلب الظن أنه كان السبب وراء عملية الحجب

3amrouch's Blog wurde zensiert, weil er ein Thema ansprach dass diejenigen die für Schutz und Sicherheit zuständig sind missfiel. Trotz der Tatsache, dass wir diese Methoden nicht billigen, versteht Ammar nicht. Er versteht es jetzt nicht und er wird es nicht verstehen. Aus diesem Grund werde ich gerade das Thema, dass vermutlich der Grund für die Zensur ist hier wiederveröffentlichen.

1 Kommentar

Sag deine Meinung!

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..