Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Valentinstag: Bringt euren Lieben das Bloggen (oder Mikro-Bloggen!) bei

Bringt euren Lieben das Bloggen bei

Valentinstag (14. Februar) ist der Tag der Liebe, Freundschaft und Kommunikation. Was wäre also besser geeignet, dies zum Anlass zu nehmen, euren Lieben das Bloggen oder Mikro-Bloggen beizubringen?

Solltet ihr Leser von Global Voices sein oder sogar selbst mitmachen, wisst ihr, dass Bloggen Spaß macht und Millionen von Menschen dabei neue Freunde finden. Blogger unserer Community haben bereits zugesagt, ihren Freunde und Angehörigen das Bloggen beizubringen, und werden am Valentinstag in ihren eigenen Blogs darüber schreiben. Auch ihr könnt mitmachen…

Wir laden alle ein, an diesem Mem teilzunehmen!

Denkt einen Moment lang an die Menschen in eurem Leben. Teilt euer Talent mit eurer Familie, euren Freunden, Lesern und Herzallerliebsten – und erzählt uns, wie es gelaufen ist!

Liebe ist Kommunikation

Mit nur vier einfachen Schritten könnt ihr am Valentinstag bei uns mitmachen.

Schritt 1: Mit einem Blog seid ihr nie allein. Sagt euren Lesern, warum ihr sie mögt und warum sie euch mögen sollten.

Schritt 2: Bringt jemandem, den ihr liebt, das Bloggen (oder Mikro-Bloggen!) bei.

Schritt 3: Verlinkt den ersten Blogpost dieser Person und macht eure Leser darauf aufmerksam. Verwendet diesen Tag: #SMK [Social Media Kisses].

Schritt 4: Tagt eure Bloggerfreunde, sodass auch sie an diesem Mem teilnehmen können.

Hier ein paar Bilder, mit denen ihr euren Post verschönern könnt: Klein | Mittel | Groß

Zeigt eure Liebe

Wir lieben euch wirklich. Bei Global Voices verstärken wir die Worte von Bloggern aus allen Teilen der Erde. Klickt euch einfach durch die Seiten dieser Website und entdeckt, dass ganz normale Menschen etwas bewirken können und den Geschehnissen auf der Welt eine neue Perspektive geben können, einfach dadurch, dass sie schreiben, was sie denken – oder die Gedanken anderer übersetzen.

Mit Rising Voices haben wir viele neue Blog-Workshops und -Projekte durch finanzielle Hilfe möglich gemacht. Dazu gibt es bald Neues von uns, zusammen mit einer Initiative, mehr über HIV/AIDS zu bloggen. Auf Global Voices Advocacy begleiten und arbeiten wir mit Bloggern, die sich der Zensur widersetzen, und kämpfen, zusammen mit anderen Online-Aktivisten und über Grenzen hinweg, für Meinungsfreiheit.

Wir alle können anderen dabei helfen, Hindernisse (technisch oder anderweitig) zu überwinden, die sie davon abhalten, an dieser täglich stattfindenden Online-Revolution der Medien teilzuhaben. Helft, digitale Lücken in eurem Freundeskreis oder eurer Gemeinschaft zu schließen.

Anleitung zum Bloggen oder Mikro-Bloggen

Einführung in Bürger-MedienSolltet ihr Hilfe benötigen, zu beschreiben, was Bloggen eigentlich ist, oder warum Menschen sich dafür interessierten sollten, ladet einfach die Einführung in Bürger-Medien von Rising Voices herunter.

Wenn ihr dann schon einmal Interesse geweckt habt, könnt ihr euch auch gleich die Anleitung von Global Voices Advocacy, “Blog For a Cause“, ansehen. Gibt es möglicherweise ein Problem, bei dem ihr helfen könntet?

Diese Videos von Common Craft unterstützen euch dabei, zu erklären, wie es geht.

So wird gebloggt (Link)

So wird getwittert (Link)

 

EINEN SCHÖNEN VALENTINSTAG – WIR LIEBEN EUCH > ZEIGT EURE LIEBE > GEBT SIE WEITER >>>>> **** HERZLICHE MEDIENKÜSSE #SMK #SMK #SMK

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..