Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Aserbaidschan: Reaktion auf das Eurovision-Debüt

In Mutatione Fortitud, der Blog eines Politikwissenschaftlers aus Aserbaidschan, kommentiert das Debüt seines Landes im diesjährigen Eurovision Song Contest, und schreibt, dass es scheint als wäre das Lied Day After Day “ziemlich erfolgreich”.
The Revolving Madventist Church of the Golden Worm of Mu stimmt ihm zu und meint, dass der Beitrag dem wahren Geist des internationalen Song Contest mit einer so “offensichtlichen Missachtung des Anstands” beitritt, der “den ganzen Akt auf sicherem Wege vom Lächerlichen in das hyperdimensionale Reich von reinem Wahnsinns, Epic Win und spiralartiger Energie bringt. Und noch dazu klingt er irgendwie gut.”

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..