Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Japan: Die andere Seite der Kluft

Bezogen auf die globale Kommunikation kann man sagen, dass die Welt heute in zwei Gruppen gespalten ist: Die einen haben Zugang zum Internet, die anderen nicht. Die kleine, aber wachsende Minderheit wird Teil einer immer aktiveren und komplexeren weltweiten Netzkultur. Die anderen nicht.

Die Kluft zwischen diesen zwei Welten wurden letzte Woche von essa im Uncategorizable Blog behandelt. Essa fragt: Wie wirkt die Welt der Internetnutzer auf Außenstehende? In seinem Artikel ‘Die andere Seite der Kluft‘ versucht er es mit folgender Erklärung:

グールドという人の本だったと思うけど、地球を代表する生命は、いかなる意味でも人類ではなくバクテリアだという話が書いてあった。個体数でも生息範囲でも種の豊富さでも、どういう基準で代表を選んでも、人類はおろか多細胞生物を選ぶことはできないという話だった。

Ich denke es stand in einem Buch von Gould, dass das Leben auf der Erde nicht von den Menschen, sondern von den Bakterien am besten repräsentiert wird. Ob es nun nach der Population, den Lebensraum oder die Artenvielfalt geht – kein Mehrzeller kann mit den Bakterien mithalten, schon gar nicht die Menschen.

しかし、単細胞生物には多細胞生物を認識することはできない。単細胞生物が多細胞生物を見ても、見えてくるのは、おそらく、ひとつひとつの細胞だけだ。 「細胞の中身は多少違うけど、俺たちと同じ細胞には違いない」と思うだろう。単細胞生物には細胞同士の相互作用は見えず、細胞の中身の違いしか、自分たち と我々の違いを認識できないだろう。

Aber ein Einzeller kann keinen Mehrzeller erkennen. Wenn ein Einzeller einen Mehrzeller sieht, sieht er nur jede Zelle des Mehrzellers einzeln. Der Einzeller denkt sich dann vermutlich: “Der Inhalt dieser Zellen ist irgendwie anders, aber sie sind zweifellos Zellen wie wir”. Einzeller können vermutlich nicht die Interaktionen zwischen zwei anderen Zellen sehen: Sie unterscheiden nur den Inhalt der Zellen, können aber nicht zwischen “denen” und “wir” unterscheiden.

犬のしつけの本を読むと必ず「飼い主が犬の上位にあるように犬に認識させなさい」と書いてある。犬には、群れの中での上下関係に基いて行動する本能があっ て、甘やかされて自分が上位であると思わされてしまうと、リーダーとして行動する本能が働き出す。そうすると、状況に対する群れの行動を全部自分が判断し なくてはいけないと思う。しかしもちろん、人間社会の中で適切な行動を導ける本能は無いので、犬は混乱してしまい、吠えたり噛みついたりすることになるそ うだ。

In Büchern über die Erziehung von Hunden steht immer folgendes: “Geben Sie dem Hund zu Verstehen, dass er in der Rangordnung unter seinem Besitzer steht”. Hunde verhalten sich instinktiv entsprechend einer Hierarchie in einer Gruppe. Wenn man sie also verwöhnt stellen die Hunde sich an sie Spitze der Hierarchie und verhalten sich als Anführer. Die Hunde glauben dann in jeder Situation die Entscheidungen für die Gruppe treffen zu müssen. Aber in der Gesellschaft der Menschen gibt es keine Instinkte, die zu den geeigneten Handlungen führen. Das scheint die Hunde zu verwirren, und sie Beginnen zu bellen und zu beißen.

一緒に住む限り、犬には人間と犬の違いがわからず、匂いと上下関係しか認識できないのだろう。

Solange Menschen und Hunde zusammenleben erkennen Hunde keinen Unterschied zwischen Hunden und Menschen, sie erkennen nur Gerüche und Hierarchien.

池田清彦さんが、生命の進化は古いシステムが新しいシステムに変化することではなく、古いシステムを残したまま、その上に別のレベルで新しいシステムが構築されることだと言っていた。

Ikeda Kiyohiko [Biologieprofessor der Waseda Universität] erklärt, dass die Entwicklung des Lebens kein Wechsel von einem alten System zu einem neuen System ist, sondern dass das alte System vielmehr das gleiche bleibt, während sich darauf aufbauend ein neues System konstruiert, auf einem anderen Niveau.

だから、全ての人がキャズムを超えるのではなく、キャズムを超えてむこう側で新しい秩序を構成しその一部となる人と、そういうものと無縁のまま生きる人に分かれるのではないだろうか。

Demnach würde nicht jeder die Kluft überwinden. Es gäbe er scheinen, als gäbe es einen Riss zwischen denen, die die Kluft überwinden und eine neue Ordnung konstruieren, und denen, die wie zuvor weiterleben, unbeeindruckt vom Wandel.

キャズムのこちら側の人から見ると、むこう側の人も同じ新陳代謝をする同じ人類に見えるし、同じ社会の一員で同じものを食べて同じ乗り物に乗り同じお金を使い同じ政治システムに支配されている。だから、どこをどう見ても同じ人間である

Aus der Sicht der Menschen auf dieser Seite der Kluft scheinen die Leute auf der anderen Seite wie ähnliche Menschen, die einen Wandel durchmachen, Mitglieder einer ähnlichen Gesellschaft die ähnliche Dinge essen, ähnliche Fahrzeuge fahren, ähnliches Geld nutzen und von einem ähnlichen politischen System regiert werden. Sie sehen immer die gleichen Menschen.

でも、キャズムを渡った人には、全く新しい別のレベルの秩序が見えていて、彼らはそこで生きている。

Aber die Menschen, die die Kluft überwunden haben sehen ein völlig neues, anderes System auf einem anderen Level.

人類全体に対するネットの普及率がある閾値を超えると、全ての人にキャズムを渡ってもらおうと無理しなくても、アーリーアダプターだけで相当な人数になり、そこに充分な複雑さが生まれ生態系が回るようになる。

Sobald der Anteil der Internetnutzer an der Weltbevölkerung eine gewisse Schwelle erreicht hat – auch wenn nicht jeder die Kluft überwindet – bildet sich schon mit den “Early Adapters” eine nennenswerte Masse von Menschen. Ein hinreichend komplexes System wird Form annehmen ein Ökosystem wird sich entwickeln uns funktionieren.

その世界を認識できる人とできない人は、それぞれ別の世界に住むようになるかもしれない。

Die Leute, die diese Welt erkennen können und diejenigen, denen dies nicht gelingt, könnten in unterschiedlichen Welten leben.

Von Chris Salzberg.

1 Kommentar

Sag deine Meinung!

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..