Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Honduras: Einführung in die Blogosphäre – Teil 1

Hinweis der Redaktion: Wir heißen Aaron Ortiz als neuen Mitwirkenden von Global Voices Online herzlich willkommen. Dies ist sein erster Artikel, in dem er die honduranische Blogosphäre vorstellt. Er bloggt regelmäßig bei Pensieve, einem hervorragenden Brückenblog aus der Hauptstadt Teguciagalpa.

Flagge Honduras

Foto von Matthew Hogg, veröffentlicht unter einer Creative-Commons-Lizenz

Das Bloggen verbreitet sich nur schleppend in Honduras, fängt nun aber langsam an Wurzeln zu schlagen. Sucht man bei Google nach „Honduras Blogs“ wird man feststellen, dass mehr als 90% nicht in Honduras oder von Honduranern geschrieben werden. Die meisten der Blogs werden von Menschen aus den USA betrieben. Die wenigen bloggenden Honduraner kommen in der Regel (so wie auch ich) aus der IT-Branche oder sind Teenager.

Man könnte die Blogs aus Honduras in vier grobe Kategorien einteilen:
* Auswanderer-Blogs, geschrieben von Menschen aus den USA
* Technik-Blogs, geschrieben von Computerfreaks
* persönliche Blogs von jungen Honduranern
* Blogs der Hochkultur, geschrieben von der geistigen Elite Honduras.

Reiseblogs lass ich unbeachtet, weil die meisten Reiseblogs nicht nur über Hondurs schreiben, sonder über die ganze Welt.

Die Auswanderer Blogs sind bei weitem die größte Gruppe. Hier sind einige von ihnen:

Blogs von Auswanderern

La Gringa’s blogicito (lagringasblogicito.blogspot.com) ist eines der beliebtesten Blogs dieser Art. Es erzählt die Geschichte von La Grinca, die 2001 nach La Caiba zog. Ihre Themen reichen von Gartenarbeit bis zur Politik und die Artikel stecken voller Lebenserfahrung, aber auch Kulturschock. Ihr lockerer Schreibstil und ihr scharfer Sinn für Humor haben sie sehr beliebt gemacht unter den Auswanderern. Sie spricht sich für Reformen in Honduras aus und dafür, dass auch andere beginnen über aktuelle Themen der honduranischen Politik und Gesellschaft zu bloggen.

Little Wooden Man (www.littlewoodenman.com) berichtet von einem kanadischen Paar, dass in das Hinterland von Honduras nach Juticalpa gezogen ist, und dort die unwirkliche Kultur von Honduras erlebt. Ihr Blog ist unterhaltend, aber manchmal auch ernst und philosophisch. Neben vielen anderen Bloggern bin ich mitgerissen worden von den offenen Diskussionen über den Schmerz, jemanden zu verlieren, Religion, sexuelle Belästigung, schrulligen Humor, die „seltsamen“ Bräuche der Honduraner und ihre Sprache.

Honduras Sprouts (hondurassprouts.blogspot.com) ist die andauernde Geschichte einer weiteren Frau aus Amerika, die vor ein paar Monaten mit ihrem honduranischen Ehemann nach Honduras gezogen ist. Ihre Bilder einer hinreißenden Familie und die Erzählungen aus dem Leben in San Pedro machen dieses Blog zu einem hervorragenden Abbild des Lebens einer Auswanderer-Familie. Die Artikel thematisieren etwa die örtlichen Tiere, Lebensmittelqualität, den 4. Juli und die honduranische Art, den Rasen zu mähen.

Honduras living (hondurasliving.blogspot.com) von Don Godo ist ein weiteres großartiges Blog, obwohl nicht so oft Beiträge erscheinen wie in den anderen erwähnten Blogs. Nichtsdestotrotz: Wo sonst sollte ein zukünftiger Auswanderer etwas lernen über Krankenversicherungen, die richtigen Biersorten oder das Häuserbauen von einem anderen Land aus.

Hondubirding, (hondubirding.wordpress.com) von Daniel Germer. Daniels Spanisch ist so gut, dass ich mir nicht sicher bin ob er aus den Staaten kommt, aber sein Blog ist größtenteils auf Englisch geschrieben. Er ist Biologe, aufstrebender Marineoffizier und – wie der Name des Blogs es vermuten lässt – begeisterter Vogelbeobachter. Auf seiner Seite finden sich einige der besten Fotos des honduranischen Nebelwaldes, die man im Internet finden kann.

Schon jetzt gibt es mehr Blogs über Honduras, als in einen einzigen Artikel mit angenehmer Länge passen würde. Nächstes Mal folgt ein Überblick über die zahlreichen Technik-Blogs aus Honduras.

Geschrieben von Aaron Ortiz.

1 Kommentar

Sag deine Meinung!

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..